Aktuelle Seite: Startseite
++++ Die 1. Herrenmannschaft bestreitet das letzte Punktspiel der Saison am Samstag, 28.05.16 um 18:00 in Nikolausdorf ++++

Alte Herren kassieren unglückliche Niederlage gegen Gehlenberg

Am vergangenen Freitag waren wir Gastgeber für die Alte Herren aus Gehlenberg.
Bereits vor dem Spiel hatten wir Bedenken, dass die zum Teil mit jüngeren Spielern gespickte Mannschaft es in Sachen "HÄRTE" übertreiben würden. Aber im Gegenteil: Das Spiel lief sehr fair über die Bühne. Hatten wir vor Beginn der Partie noch die Befürchtung, dass uns die Truppe überrollen würde, so kam es doch ganz anders.

Wir konnten in den ersten 20 Minuten das Spiel sogar bestimmen und ließen kaum Chancen für Gehlenberg zu. Wir kontrollierten das Spiel von hinten und der Ball lief gut durch unsere Reihen. Schade nur, dass wir in der Vorwärtsbewegung etwas zu ungenau abspielten, sonst wäre sicherlich die Führung möglich gewesen.

Im zweiten Durchgang kam Gehlenberg besser ins Spiel und erspielten sich ein paar Möglichkeiten, wir aber blieben durch Konter stets gefährlich.

Als alles schon nach einem gerechten Remis aussah, unterlief uns in der Schlußminute ein kapitaler Fehler, der Gehlenberg doch noch den Sieg brachte.
Wir können stolz sein, dass wir das Spiel solange offen gehalten haben.

Horst Pooschke

_________________________________________________________________________________________________

FC setzt Fanbus ein

Zum letzten Saisonspiel am Samstag in Nikolausdorf setzt der FCS einen Fanbus ein. Alle, die den neuen Meister der Kreisklasse Cloppenburg noch ein Mal in dieser Saison sehen wollen, können mitfahren.

Abfahrt am Vereinsheim ist am Samstag, 28. Mai um17:00 Uhr.

Nach der Rückkehr aus Nikolausdorf sind alle eingeladen, im Vereinsheim das Endspiel der Championsleague anzusehen.

________________________________________________________________

Erste Mannschaft schlägt Höltinghausen mit 7:1 und feiert ausgiebig die Meisterschaft

FC Sedelsberg - SV Höltinghausen II 7:1

Nach einem deutlichen und ungefährdeten 7:1 Heimsieg gegen Höltinghausen wurde der 1. Mannschaft des FCS der begehrte Pokal für die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse Cloppenburg vom Staffelleister Südbeck übergeben.

Danach gab es kein Halten mehr. Mit Bengalischen Fackeln und in Nebelschwaden gehüllt feierten die Jungs um Trainer Niko Remesch die Meisterschaft. Eine Sektdusche gab es natürlich für den Trainer inklusive. Der Pokal wurde wieder und wieder mit Bier und Sekt gefüllt und an alle Spieler und dem Trainer und Betreuerstab weitergereicht.

Ein Wehmutstropfen an diesem Tag war leider die Verletzung von Sascha Raut kurz vor Schluss der Begegnung. Von dieser Seite gute Besserung Sascha, die Jungs denken an Dich.

 

   

_______________________________________________________________________________________________________

Zweite Mannschaft gewinnt 5:3 in Altenoythe

SV Altenoythe III - FC Sedelsberg 3:5

_______________________________________________________________________________________________________

Damen unterliegen Kneheim 4:0

BSV Kneheim - SG Sedelsberg/Ramsloh 4:0

_______________________________________________________________________________________________________

Seite 1 von 64

Monatskalender

May 2016
M T W T F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Countdown

Sportwoche FC Sedelsberg

21.07.2016 - 18:00 Uhr

Sportgelände FCS

Noch



Countdown
abgelaufen


CDUB - CountDown-Up Big

Besucherzähler

Heute0
Gestern95
Woche287
Monat1931
Insgesamt342087

Aktuell sind 203 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang