Keine Kategorien gefunden

Aktuelle Seite: Startseite
++++31.07.2014 bis 03.08.2014 große Sportwoche des FC Sedelsberg++++

I. Herren siegt in erster Runde Kreispokal

I. Herren

 

SV Altenoythe II : FC Sedelsberg II   0 : 3

 

Heute stand für uns das erste Pflichtspiel der Saison auf dem Programm: in Altenoythe ging es gegen die gut besetzte zweite Mannschaft um unseren ehemaligen Kapitän Dumbo.

SVA II begann sehr diszipliniert und stand kompakt hinten drin. Wir ließen den Ball in den eigenen Reihen laufen, ohne dabei wirkliche Torgefahr auszustrahlen. Aber auch die Konterbemühungen von SVA II wurden meist im Keim erstickt. Größter Aufreger bis dato war in der 34.Minute ein Laufduell von Dennis mit Dumbo, bei dem beide zu Fall kamen und es stark nach Notbremse roch. Der Schiri entschied zur Verwunderung vieler jedoch auf Foul von Dennis!?!

Nur eine Minute später gaben wir jedoch darauf die richtige Antwort, als wir einen Pass erahnten und abfingen, Dennis in die Tiefe sprintete und eine Traumflanke in die Mitte hereinbrachte. Hier stand Höge goldrichtig und vollendete per Volleyschuss. Damit ging es in die Pause.

Direkt nach der Pause spielte Sven bei einem Tempolauf auf rechts drei Leute aus und passte in die Mitte. Von da spielte Dirk einen feinen Pass in den Lauf des links gestarteten Timo, dieser war vor dem Keeper am Ball und brachte ihn im Tor unter – ein schön herausgespieltes Tor! Danach bemühte sich SVA II mehr und wir zogen uns zurück. Echte Torchancen ergaben sich jedoch nicht und aus Frust und Ärger über den Schiri machte sich SVA II das Leben selber schwer und verlor zwei Spieler durch (berechtigte) Platzverweise.

In doppelter Überzahl brannte Hinten nichts mehr an und es ergaben sich regelmäßig Torchancen. Mit dem Schlusspfiff nutze Sven eine harte, präzise Freistoßflanke von Tobi und versenkte mit dem Kopf gekonnt in die lange Ecke.

Unter dem Strich eine konzentrierte Leistung mit einem völlig verdienten Sieg und ein guter Einstand in die Saison. In der nächsten Runde erwartet uns ein Freilos und wir können nun dem Auftaktknaller der Punktserie zuhause gegen Ramsloh entgegen fiebern.

Ralf Glandorf

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 28. Juli 2014 04:38

Alte Herren gewinnen souverän gegen Prost alte Dritte

Alte Herren : Prost alte Dritte 5 : 0

 

Gestern Abend spielten unsere Alten Herren gegen die Prost alte Dritte und gewann überlegen mit 5 : 0 Toren.

Es war ein gutes und faires Spiel in dem eigentlich die Prost alte Dritte zu keinem Zeitpunkt eine wirkliche Chance auf den Gewinn hatte. Obwohl, es standen gute Leute auf dem Platz, aber es fehlte einfach das regelmäßige Zusammenspiel.

So war es auch nicht verwunderlich das die Alten Herren das Spiel dominierten.

Tore:

3x Horst Pooschke

1x Peter Piesch

1x Ahmet

 

Achtung Termine:

Ludger Brand bekommt das Schild zum 31.07. gebracht. Treffen ist zwischen 20:00 Uhr und 20:15 bei Andreas Thien.

 

Das nächste Spiel ist unser Turnier in der Sportwoche um 19:00 Uhr. Zurzeit sind 6 teilnehmende Mannschaften gemeldet.

___________________________________________________________________

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 26. Juli 2014 08:19

Neuzugänge I. Herrenmannschaft

I. Herren

 

Auch die I. Herrenmannschaft rüstet für den Start der Saison 2014/2015 auf.

Gleich fünf Neuzugänge können die Herren der I. Mannschaft verzeichnen um das Saisonziel "Klassenerhalt" zu erreichen!

 

von links: Ralf Glandorf, Timo Niemann, Christian Dänekas, Stefan Högemann, Kevin Binner, Björn Tepe

Es fehlt: Jan Hüninghake

 

Kevin Binner: Kommunikativer, erfahrener Organisator mit Stärken im zentralen Mittelfeld.

Stefan Högemann: Kantiger, zweikampfstarker aber trotzdem schneller Stürmer für das Sturmzentrum.

Björn Tepe: Viererketten erprobter Verteidiger mit vollem Körpereinsatz für das Defensivzentrum.

Jan Hüninghake: Junger Torwart der das Talent aus der Familie geerbt hat.

Christian Dänekas: Junger Mittelfeldspieler für die Außenbahn mit schnellen Beinen.

Timo Niemann: Ebenfalls junger Mittelfeldspieler für die Außenbahn mit "gefühlvollem" linken Fuß und starker Schußtechnik.

 

Das soll reichen an kurzer Vorstellung.

Die Jungs werden dann in der Saison selbstständig auf sich aufmerksam machen!!!

 

Ralf Glandorf

_______________________________________________________________________________

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 25. Juli 2014 15:41

Ballpumpe

Am vergangenem Donnerstag wurde eine hochwertige Ballpumpe auf Platz 3 im großen beweglichen Tor vergessen.

 

Wer diese gefunden hat, darf sich gerne beim Vorstand oder auch beim Webmaster melden!

____________________________________________________________________________________________________________

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 24. Juli 2014 05:26

FI: Platz 1 in Ramsloh

Heute stand das vorletzte Pokalturnier für unsere FI auf dem Programm. Wir waren zu Gast in Ramsloh. In der Vorrunde gewannen wir alle 4 Spiele souverän, ohne auch nur ein einziges Gegentor zu kassieren.

Im Halbfinale setzten wir uns gegen Scharrel durch und trafen im Finale auf Gehlenberg/Neuvrees. Trotz einiger Torchancen gelang es uns in der regulären Spielzeit nicht, den Ball zu versenken. Somit stand ein Neunmeterschießen bevor. Hier bewiesen wir heute Nerven, brachen den "Neunmeterfluch" und gewannen am Ende. Super gemacht, Jungs!!

 

Gerd Neugebauer

______________________________________________________________________________________________________

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 20. Juli 2014 19:54

Seite 1 von 6

Monatskalender

July 2014
M T W T F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Countdown

Sportwoche des FC Sedelsberg

31.07.2014 - 19:00 Uhr

31.07.2014 - 03.08.2014

Noch



Countdown
abgelaufen


CDUB - CountDown-Up Big

Besucherzähler

Heute120
Gestern125
Woche120
Monat2514
Insgesamt286291

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang